Veröffentlicht in Presse

Gedenken zum Ewigkeitssonntag

Traditionsgemäß…

… gedachten die Sängerinnen und Sänger des Gesangvereins „Liederkranz“ 1879 Pohl-Göns e.V. am Ewigkeitssonntag der im vergangenen Jahr verstorbenen Mitglieder. Für das vergangene Jahr hat der Chor, verbunden mit großer Dankbarkeit, kein Mitglied zu beklagen.

Aufgrund der Corona-Pandemie fand die Feierlichkeit nur auf dem Friedhof und unter den aktuellen Hygienevoraussetzungen statt. In der  Andacht, die mit der Gedenkfeier der evangelischen Kirchengemeinde verbunden wurde, legte Andreas Catlin, 1. Vorsitzender des Gesangvereins, einen Kranz für alle in den vergangenen Jahren verstorbenen Mitglieder nieder. Die Gedenkfeier wurde musikalisch von Martin Zörb am Saxophon und Florian Ilge am Akkordeon umrahmt.