Veröffentlicht in Presse

2019.01.15_Zu einem Vize-Dirigenten-Workshop …….(BZ)

……. hatte der Gesangverein „Liederkranz“ 1879 Pohl-Göns eingeladen.

Unter der Leitung von Martin Winkler, seit zwölf Jahren der musikalische Leiter des Liederkranzes, wurden den interessierten Sängerinnen und Sängern die wichtigsten theoretischen Grundlagen der Harmonielehre näher gebracht. Aufgelockert wurde die Theorie mit praktischen Übungsarbeiten, bei denen die vier grundlegenden Schlagbilder erarbeitet wurden. Dazu ergänzte der Profi Kniffe und Tricks. Der Liederkranz profitierte von seinen Teilnehmern bereits, denn die ersten öffentlichen Auftritte als ‚Vize-Dirigent‘ wurden absolviert.